Tappert & Erdmann


Direkt zum Seiteninhalt

Qualität und Umweltschutz

Verfahren


Für die Überwachung der Qualität unserer Produktionsmittel und der von uns erbrachten Leistungen dient uns unser eigenes Labor. Hier können:

  • Schichtdickenmessungen
  • Elektrolytzusammensetzungen
  • praktische Baduntersuchungen in der Hullzelle
  • Abwasseranalysen durchgeführt werden.


Die Zusammenarbeit mit namhaften Fachfirmen sichert uns hierbei ebenso unseren hohen Qualitätsstandard.

Bei diversen unserer Industriekunden haben wir uns im Rahmen von Lieferantenbewertungen A-Lieferantenstatus erarbeitet.

Bereits seit 1967 verfügt die Fa. Tappert&Erdmann über ein Spülwasserkreislaufsystem, bei welchem anfallende Spülwässer über eine Ionenaustauscheranlage gereinigt und dem Arbeitsprozess frischwassersparend wieder zugeführt werden.
Als eine der ersten Lohngalvaniken überhaupt setzten wir wassersparende und damit umweltschonende Kaskadenspültechnik in unserem Betrieb ein.
Ständige Verbesserungen führten zum heutigen optimierten Stand der programmgesteuerten Abwasserbehandlung.
Die Rückstände aus der Abwasserbehandlung werden bei uns nicht, wie bei vielen Betrieben üblich als Sondermüll abgelagert, sondern vollständig zur Rückgewinnung der darin enthaltenen Wertstoffe, an ein behördlich anerkanntes Recyclingunternehmen übergeben.

Der Qualitätsgedanke wird in unserem Unternehmen von jedem Mitarbeiter gelebt. Jeder Mitarbeiter ist sich seiner Verantwortung gegenüber unseren Kunden immer bewußt.

Homepage | Über uns | Verfahren | Impressum | AGB | Site Map


Aktualisiert [Oktober 2012] | galvanik-gerd@gmx.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü